SMS-Marketing für Anfänger: So erreichst du deine Gäste effektiv

SMS-Marketing ist eine großartige Möglichkeit für Restaurantbesitzer, um mit ihren Kunden in Kontakt zu bleiben und die Konversionsraten zu erhöhen. Im Vergleich zu anderen Marketingkanälen wie E-Mail oder sozialen Medien hat SMS-Marketing eine höhere Öffnungs- und Klickrate. In diesem Artikel zeige ich dir alles, was du wissen musst, um eine erfolgreiche SMS-Marketingkampagne für dein Restaurant zu starten.

Was ist SMS-Marketing?

SMS-Marketing ist eine Marketingstrategie, bei der Restaurants Textnachrichten an ihre Kunden senden. Es kann verwendet werden, um Werbeaktionen, Gutscheine, Neuigkeiten und andere wichtige Informationen zu teilen. Im Gegensatz zu E-Mails oder sozialen Medien, die möglicherweise nicht sofort geöffnet werden, werden SMS-Nachrichten in der Regel innerhalb von Minuten geöffnet und gelesen.

Warum ist SMS-Marketing so effektiv für Restaurants?

SMS-Marketing ist so effektiv, weil fast jeder ein Mobiltelefon besitzt und es täglich nutzt. Im Gegensatz zu anderen Marketingkanälen wie E-Mail oder sozialen Medien sind Textnachrichten persönlicher und erreichen die Empfänger direkt auf ihren Mobiltelefonen. Eine Studie hat gezeigt, dass die Öffnungsrate von SMS-Nachrichten bei über 90% liegt, während die Öffnungsrate von E-Mails bei weniger als 20% liegt.

Wie erstellst du eine erfolgreiche SMS-Marketingkampagne für dein Restaurant?

Um eine erfolgreiche SMS-Marketingkampagne für dein Restaurant zu erstellen, musst du einige wichtige Schritte befolgen:

Wähle die richtige Zielgruppe:

Bevor du mit deiner SMS-Marketingkampagne beginnst, musst du sicherstellen, dass du die richtige Zielgruppe ansprichst. Du solltest nur Personen kontaktieren, die ausdrücklich ihr Einverständnis gegeben haben, Textnachrichten von dir zu empfangen. Du kannst dies tun, indem du ein Anmeldeformular auf deiner Website oder in deinem Restaurant auslegst und deine Gäste für deinen SMS-Newsletter begeisterst. Durch die Teilnahme am SMS-Newsletter können deine Gäste in Zukunft von Aktionen, Rabatten und Informationen als Erster profitieren. Du, als Gastronom, hast die Sicherheit, dass deine Nachrichten auch tatsächlich ankommen. 

Schreibe eine ansprechende Nachricht:

Deine Nachricht sollte klar und prägnant sein und den Empfänger dazu motivieren, zu handeln. Stelle sicher, dass du klare Anweisungen gibst und einen klaren Call-to-Action hinzufügst. Beispielsweise kannst du deine Gäste über neue Menüs oder Angebote informieren und sie auffordern, eine Bestellung aufzugeben.

Wähle den richtigen Zeitpunkt:

Du solltest deine SMS-Nachrichten zu einem Zeitpunkt senden, an dem die Empfänger wahrscheinlich verfügbar sind und die Nachricht lesen können. Vermeide es, Nachrichten zu senden, wenn die Empfänger möglicherweise schlafen oder arbeiten. Am besten ist es, die Nachrichten während der Stoßzeiten zu senden, wenn die Kunden am ehesten in deinem Restaurant sind oder eine Bestellung aufgeben möchten.

Verwende eine SMS-Marketing-Plattform:

Es gibt viele SMS-Marketing-Plattformen, die dir dabei helfen können, deine Kampagne zu erstellen und zu verwalten. Diese Plattformen haben in der Regel benutzerfreundliche Plattformen, die es dir ermöglichen, Nachrichten an deine Kunden zu senden und den Erfolg deiner Kampagne zu messen. Außerdem kannst du mit diesen Dienstleistern häufig personalisierte Nachrichten erstellen und automatische Antworten einrichten. 

SMS-Plattform speziell für die Gastronomine: 

Wenn du auf der Suche nach einem SMS-Marketingdienstleister speziell für die Gastronomie bist, dann ist unser Produkt „Guest Connect” perfekt für dich. Wir haben alle Bedürfnisse bedacht, die Gastronomen bei einer SMS-Marketing-Plattform benötigen. Unsere benutzerfreundliche Plattform ermöglicht es dir, Nachrichten einfach an deine Kunden zu senden und den Erfolg deiner Kampagne zu messen. Darüber hinaus kannst du personalisierte Nachrichten erstellen und automatische Antworten einrichten.

Personalisiere deine Nachrichten

Eine personalisierte Nachricht ist viel effektiver als eine allgemeine Nachricht. Verwende den Namen des Empfängers und personalisiere die Nachricht, um sie relevanter zu machen. Wenn du beispielsweise eine Geburtstagsaktion durchführst, kannst du dem Empfänger gratulieren und ihm ein besonderes Angebot machen. Du kannst ihn sogar 2 Wochen früher erinnern. Das kann dazu führen, dass er sein Geburtstagsessen bei dir feiern möchte. 

Verwende klare Handlungsanweisungen

Deine Nachrichten sollten klare Handlungsanweisungen enthalten, damit der Empfänger genau weiß, was er tun soll. Du kannst beispielsweise eine Bestellung aufgeben, einen Tisch reservieren oder sich für eine Werbeaktion anmelden. Stelle sicher, dass die Handlungsanweisung auffällig und leicht verständlich ist.

Fazit

SMS-Marketing ist eine äußerst effektive Möglichkeit für Restaurantbesitzer, um mit ihren Kunden in Kontakt zu bleiben und ihre Konversionsraten zu erhöhen. Durch das Senden von Textnachrichten an deine Kunden kannst du eine persönliche Verbindung aufbauen und deine Kunden auf dem Laufenden halten. Wenn du die oben genannten Tipps befolgst, kannst du eine erfolgreiche SMS-Marketingkampagne für dein Restaurant starten.

Das könnte dich auch interessieren

Anleitung: Eigenen Google-Bewertungslink erstellen

Anleitung: Booste dein Restaurant mit Google-Bewertungen Entdecke, wie du mit Google-Bewertungen den Erfolg deines Restaurants steigerst. Erstelle deinen eigenen Bewertungslink und verbessere deine Online-Reputation. Jetzt

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner